Night - Free Template by www.temblo.com
Atlanta - Tag 3

Am Morgen sind Christel und ich in ein Fitnessstudio in den King & Queen Tower gegangen, da sie dort immer zweimal die Woche ihre Sportstunden hat. Nach Amerikanischen Verhaeltnissen war es wirklich gross und man hatte alles was man sich wuenschen konnte. Nach einem 2 1/2 Meilen auf dem Laufband und einem Saunabesuch, haben wir uns auf den Weg in die Innenstadt gemacht. Dort habe ich mich dann gewagt mit der MARTA U-Bahn zu fahren, so wird doch oeffentliche Verkehrsmittel meist von der Unterklasse in America benutzt. Es war dann aber doch nicht so schlimm wie erwartet. Am Five-Points bin ich dann Underground Atlanta anschauen gegangen, und dann am falschen Ende rausgegangen, wobei ich mich dann am Martin Luther King Blvd. als einziger Weisser in einer schwarzen Neighborhood wiedergefunden hatte. Aber auch das muss man ja mal gesehen haben. Danach bin ich die beruehmte Peachtree Road entlang Richtung Centrum lang gelaufen auf der Suche nach dem Hardrock Cafe. Ich muss sagen, dass mir Atlanta mehr und mehr gefaellt.
10.6.07 21:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
   
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Marco Köppling. Host by myblog